12.11.2018
Ab Donnerstag: Die Kandidaten für den Bundesvorsitz stellen sich auf Regionalkonferenzen vor. Für alle, die es nicht zu einem der Termine schaffen, wird es eine Liveübertragung geben unter: https://www.cdu.de/livestream/
09.11.2018
„Der Wunsch nach Freiheit und Demokratie war stärker als die Furcht vor Repression und Unterdrückung. Am 9. November 1989 fiel die Mauer.“ Daran erinnert heute unser Landesvorsitzender Ingo Senftleben, für den der Tag des #Mauerfalls auch heute noch eine wichtige Mahnung ist: „Der Mut der Menschen, die die friedliche Revolution getragen haben, ist für uns Verpflichtung, jeden Tag neu für die Demokratie zu kämpfen. Sie ist nicht selbstverständlich.“
08.11.2018
„Wir sollten die Kandidaten nicht zu sehr danach beurteilen, was sie bisher gemacht haben, sondern danach was sie vorhaben.“ Ingo Senftleben hat mit der MAZ über die Kandidaten für den Parteivorsitz gesprochen.
07.11.2018
Ingo Senftleben sieht den Wettbewerb um den Bundesvorsitz als Chance für die CDU. Warum beschreibt er in einem Gastbeitrag im Tagesspiegel.
05.11.2018
"Wir brauchen keinen Ruck nach links oder rechts, wir brauchen einen Ruck nach vorn." Ingo Senftleben sprach mit der MOZ über die Wahl einer oder eines neuen Bundesvorsitzenden.
04.11.2018
Heute ist #Wahltag in Kyritz - unterstützen Sie Bürgermeisterin Denise-Verena Ladewig-Hoffmann mit Ihrer #Stimme!
30.10.2018
Zur Entscheidung von Angela Merkel, im Dezember auf den Bundesvorsitz zu verzichten, sagt Ingo Senftleben: „ Angela Merkel hat in den letzten zwei Jahrzehnte die Union ganz wesentlich geprägt. Ihr verdanken Deutschland und die CDU eine überaus erfolgreiche Epoche. Angela Merkel hat große Verdienste und es war immer klar, dass sie selbst am besten einschätzen kann, wann der Zeitpunkt für einen Wechsel an der Parteispitze gekommen ist. Es gebührt ihr großer Respekt, dass sie diese Entscheidung jetzt gefällt hat."
26.10.2018
Beide Stimmen CDU. Damit Hessen stark bleibt.